Start

Unser Team hat es sich zu eigen gemacht individuell und professionell zu arbeiten. Um immer auf dem neuesten Stand zu sein besuchen wir regelmäßig Fortbildungen und Fachmessen.


Ab dem 23. Oktober 2018 führen wir auch Calligraphie Haarschnitte durch. Diese besondere Haarschneidetechnik, bekannt aus der VOX Sendung "Die Höhle der Löwen", ist eine wahre Innovation und Revolution der Haarschneidekunst. Diese Haarschneidetechnik können nur speziell ausgebildete Friseure durchführen.


Auch die neuen Pulp Riot Haarfarben aus Amerika, die viele aus Instagram oder facebook kennen, haben wir nach zwei Jahren Wartezeit und regem E-Mail Verkehr für unsere farbenfrohen Kunden ins Programm genommen.


Für uns ist es selbstverständlich das für Sie das beste gerade gut genug ist.


Eine ausgiebige Beratung ist für uns unerlässlich um Ihre Wünsche mit einfließen zu lassen. Den perfekten Look und die optimalste Haarpflege verlieren wir dabei nie aus den Augen.

Preisliste

Damensalon


schneiden ohne föhnen
19,- €

waschen, schneiden, föhnen
ab 27,- €

waschen, legen, föhnen
ab 14,- €

Dauerwelle
ab 28,- €

Färben
ab 28,- €

Strähnen
ab 38,- €

Highlights pro Folie
5,- €

Haubensträhnen
ab 28,- €

Tönung
ab 28,- €

Mädchenhaarschnitt 0 - 6 Jahre
7,- €

Mädchenhaarschnitt 7 - 10 Jahre
12,-€

Mädchenhaarschnitt 11 - 13 Jahre
14,- €

ab 14 Jahre
wie Erwachsene


Herrensalon


Maschinenschnitt
11,50 €

Normalschnitt
16,- €

waschen, schneiden, föhnen
21,- €

Jungenhaarschnitt 0 - 6 Jahre
7,- €

Jungenhaarschnitt 7 - 12 Jahre
12,- €

Jungenhaarschnitt 13 - 14 Jahre
14,- €

ab 15 Jahre
wie Erwachsene


sonstiges


Wimpern färben
7,- €

Augenbrauen zupfen oder färben
5,- €

innerhalb einer Behandlung
kostenlos

Pony schneiden
7,- €

Kontakt

Friseur Schnittstelle
Sabine Alfert
Professor Gärtner Str. 16
48607 Ochtrup


Telefon
02553 / 3839

Box-Fenster Primus-1

Werther

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine.

Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich, und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken.

Wenn das liebe Tal um mich dampft, und die hohe Sonne an der Oberfläche der undurchdringlichen Finsternis meines Waldes ruht, und nur einzelne Strahlen sich in das innere Heiligtum stehlen, ich dann im hohen Grase am fallenden Bache liege, und näher an der Erde tausend mannigfaltige Gräschen mir merkwürdig werden; wenn ich das Wimmeln der kleinen Welt zwischen Halmen, die unzähligen, unergründlichen Gestalten der Würmchen, der Mückchen näher an meinem Herzen fühle, und fühle die Gegenwart des Allmächtigen, der uns nach seinem Bilde schuf, das Wehen des Alliebenden, der uns in ewiger Wonne schwebend trägt und erhält; mein Freund!

Wenn's dann um meine Augen dämmert, und die Welt um mich her und der Himmel ganz in meiner Seele ruhn wie die Gestalt einer Geliebten - dann sehne ich mich oft und denke : ach könntest du das wieder ausdrücken, könntest du dem Papiere das einhauchen, was so voll, so warm in dir lebt, daß es würde der Spiegel deiner Seele, wie deine Seele ist der Spiegel des unendlichen Gottes!

 

Box-Fenster Primus-2

Hinter den Wortbergen

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien.

Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht - ein geradezu unorthographisches Leben.

Es kam der Tag

Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren.

Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse.

Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort "und" und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren.

 

Box-Fenster Primus-3

Kleine Info

Ab einer gewissen Breite des Displays bzw. Bildschirms sind die Box-Fenster nicht mehr füllend in der Breite und Höhe, sondern wir haben diese horizontal und vertikal mittig zentriert mit einem Abstand zum Rand und als kleinen Hingucker noch dabei den Hintergrund abgedunkelt, damit die Fenster sich noch mehr abheben, gerade bei einem One-Pager ein durchaus wertvoller Aspekt.

Die vorstehend genannte Abdunklung erfolgt per CSS-rgba und ist deshalb in Transparenz-Stärke (Deckung) undTransparenz-Farbe auch beliebig einstellbar.

Bilder und Icons

Die Fotos in dieser Vorlage sind von https://picjumbo.com/ . Wir haben diese responsive angelegt. Gerne können Sie natürlich auch Ihre eigenen Fotos verwenden.

Viele weitere Icons sind möglich, denn die Icon-Schrift "FontAwesome" ist ja bereits in dieser Vorlage installiert. So fügen Sie ggfls. weitere Icons hinzu oder ersetzen die vorhandenen.